Microsoft Word für Ihre Abschlussarbeit verwenden

Wenn Sie sich auf eine bestimmte Zahl in Ihrem Dokument beziehen, anstatt „Abbildung 2“ einzugeben, können Sie einen Querverweis verwenden. Wenn sich also die Zahl ändert, ändert sich auch die Textreferenz. Dies funktioniert auch, um Seitenzahlen von Überschriften zu referenzieren und so weiter.

  • Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der sich die Referenz befinden soll.
  • Klicken Sie in der Multifunktionsleiste Referenzen in der Gruppe Untertitel auf das Symbol Querverweis ().
  • Wählen Sie die Art des Elements, auf das Sie sich beziehen, aus dem Pulldown-Menü Referenztyp aus.
  • Wählen Sie für Figuren im Pulldown Insert reference to:: Only Label and Number, es sei denn, Sie möchten, dass die gesamte Überschrift im Text erscheint.

Wenn sich Ihre Beschriftungsnummer ändert, können Sie die InText-Referenzen aktualisieren, indem Sie mit der rechten Maustaste den word verweis auf abbildung einfügen und auf die InText-Referenz klicken und das Feld Aktualisieren auswählen. Wählen Sie das Element, auf das Sie verweisen möchten, aus dem Abschnitt Für welche Bildunterschrift: aus.

Klicken Sie auf Einfügen und schließen Sie das Dialogfeld Querverweis.

Einfügen von Bildunterschriften & Querverweisen in Word 2010

Während Sie Ihren Kopf auf ein kolossales Dokument richten, wird es zwingend erforderlich, Bilder mit Bildunterschriften zu versehen und Querverweise einzufügen, um den Zugriff auf den gewünschten Teil des Dokuments zu beschleunigen. Word 2010 bietet eine einfache Möglichkeit, Bildunterschriften einzufügen und Lesezeichen für Überschriften und Fußnoten zur Referenzierung zu markieren. Es könnte sehr praktisch für große Dokumente sein, wenn Sie den angegebenen Abschnitt sofort anzeigen müssen.

Um mit Bildunterschriften zu beginnen, öffnen Sie das Word 2010-Dokument, in das Sie Bildunterschriften und Querverweise einfügen müssen.

Um nun die Beschriftung für ein Bild einzufügen, wählen Sie das Bild aus, navigieren Sie zur Registerkarte Verweise und klicken Sie auf Beschriftung einfügen.

Word besser nutzen können

Überschrift einfügen

Es öffnet sich der Beschriftungsdialog, unter Optionen können Sie ein anderes Label auswählen, da wir das Bild mit Beschriftung versehen, haben wir Abbildung gewählt. Unter Position können Sie auswählen, wo die Beschriftung entweder oben auf dem Element oder unten erscheinen soll. Wenn Sie eine neue Beschriftung erstellen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Beschriftung und geben Sie einen entsprechenden Namen ein. Klicken Sie auf OK, um fortzufahren.

Bildunterschrift

Wenn Sie darauf klicken, sehen Sie die Bildunterschrift mit dem ausgewählten Bild, wie im Screenshot unten zu sehen.

Um Querverweise in Word einzufügen, müssen Sie jedes Bild beschriften. Querverweise werden nur dann eingefügt, wenn Sie Word-Funktionen zum Einfügen von Überschriften, Lesezeichen, Bildunterschriften usw. in Ihr Dokument verwendet haben. Wenn Sie also selbst Überschriften, Fußnoten, Seitennummern usw. erstellt haben, dann können Sie diese nicht über einen Querverweis aufrufen.

Bewegen Sie nun den Einfügecursor an die Stelle, an der Sie den Querverweis einfügen möchten, und klicken Sie auf Querverweis in der Gruppe Beschriftungen.

Nach dem Anklicken erscheint das Dialogfeld Querverweis, unter Verweistyp wählen Sie den Typ der Referenz; Überschriften, Lesezeichen, Endnoten, Ziffer, etc. Von Referenz einfügen, um die gewünschte Option aus der Dropdown-Liste auszuwählen. Aktivieren Sie Einfügen als Hyperlink und klicken Sie auf Einfügen.

Da wir den Überschriftentext aus der Referenz ausgewählt haben, fügt er die Überschrift ein, die sich auf die Hauptüberschrift bezieht.

admin

View more posts from this author